Allgemeine Hinweise

allgemeine-infosAKS® Gartenmöbel sind speziell für den Outdoorbereich entworfen und halten Witterungseinflüssen wie Regen, Hitze, Kälte und Licht stand. Verschmutzungen lassen sich mit einem feuchten Tuch und normaler Spüllauge gut beseitigen. Auf die Reinigung mit einem Hochdruckreiniger oder harten Bürsten sollten Sie verzichten. Für eine lange Lebensdauer der Materialien sollten Sie die Gartenmöbel im Winter an einem trockenen und frostfreien Ort aufbewahren. Bei einer Abdeckung mit einer Schutzhülle achten Sie darauf, dass die Möbel Luft zum Atmen haben.

Geflecht / Eisen

Flecht-Möbel aus Comfortex® Rattangeflecht sind kälte- sowie hitzebeständig und überzeugen durch ihre Leichtigkeit und Stabilität. Die Kunststofffasern aus Polyethylen-Band nehmen keine Feuchtigkeit auf und sind so nach einem Regenguss schnell wieder trocken. Auch Eisen- Möbel sind durch ihre innovative Pulverbeschichtung mit Fibran® wetterfest und witterungsbeständig.

Aluminium / Textil

Aluminium-Möbel sind unempfindlich gegenüber Witterungseinflüssen wie Regen, Hitze, Kälte und Licht. Auch Textilfaser-Möbel aus Flexilen®-Kunstfasern sind wasserabweisend und schnell trocknend. Bei starker Verschmutzung können Sie die Aluminium-Teile nach der Reinigung mit speziellen Pflegeprodukten behandeln.

Holz

Sowohl Akazien-Holz als auch Teak-Holz ist gleichzeitig hart und elastisch und so sehr belastbar. Vor der Behandlung mit Holz-Öl sollten Sie das Holz mit warmem Wasser, Wurzelbürste und Schmierseife reinigen. Ölen können Sie dann, wenn das Holz getrocknet ist, mit einem Baumwolltuch — überschüssiges Öl sollten Sie mit einem Tuch abwischen, da Holz nur einen gewissen Teil an Öl aufnimmt.

Zuletzt angesehen